København

In der letzten Woche hatte ich das Glück, Kopenhagen besuchen zu können. Leider habe ich es nur an einem Abend geschafft, etwas von der Stadt zu sehen. Ansonsten bin ich nur zwischen Büro und Hotel gependelt.

Zum obligatorischen Besuch der kleinen Meerjungfrau bin ich leider nicht gekommen, die war irgendwie zu weit weg vom Hotel.

Durch Zufall bin ich allerdings an der Ausstellung “100 Places to Remember Before they Disappear” vorbei gekommen. Wirklich super Bilder.

Cirkusbygningen

Nyhavn

Nyhavn


Knippelsbro

Børsgraven / Børsgade

Overgaden, Christianshavn

:-)

Ein kurzes Lebenszeichen aus Düsseldorf. Bin immer noch im Projekt in Düsseldorf und werde wohl auch noch einige Wochen hier bleiben. Wirklich ein sehr spannendes Thema. Bei dem super Wetter und Sonnenuntergang heute musste ich einfach ein paar Bilder mit dem Handy machen.

Ansonsten bin ich leider noch nicht dazu gekommen, mit meiner Kamera loszuziehen 🙁

Mal schauen wann es klappt. Nächste Woche gehts nach Kopenhagen, ich hoffe dort komme ich Abends mal dazu, ein paar Fotos zu machen. Mal sehen ob das Hotel günstig liegt, damit ich vielleicht Abends zum fotografieren in die Stadt komme…

Update

Mal wieder ein Update… es sind mittlerweile schon wieder 2 Wochen rum seit dem letzten Eintrag.

Ich war die letzten beiden Wochen wieder in Düsseldorf, spannendes und interessantes Projekt, soviel kann man sagen.

Montag und Dienstag diese Woche war ich auf der neuen Messe Stuttgart – IT & Business, der (oder ein) Ersatz der Systems, die es ja wohl nicht mehr gibt. Die ganze Messe hat nur in Halle 1 stattgefunden, war also sehr überschaubar. Es waren eine Menge ERP-Hersteller da, soviel ist mir aufgefallen. Ansonsten war relativ wenig los, kam mir mindestens so vor. Ich bin nicht ganz sicher, wie das Fazit vom Veranstalter ausfallen wird, ich denke aber, dass sich so eine Messe ja auch erstmal etablieren muss. Von einem Messebesucher habe ich mitbekommen, wie er “schöne Messe” ins Telefon gesprochen hat. Was genau er damit gemeint hat, weiss ich allerdings nicht…

Montag gehts wieder nach Düsseldorf, bis Donnerstag Abend, dann nach Frankfurt bis Freitag Abend und dann endlich wieder heim, Wäsche waschen, bügeln und wieder packen für die kommende Woche.

Ach, meine Taxifahrer heute hieß “Herr Goebbels”…